Sie sind hier: Natur & Umwelt > Baumschutz & Wald

Waldzustandsbericht

Wie geht's dem Wald in Sachsen? Wie ist er mit den extremen Wetterlagen 2012 zurecht gekommen? Auskunft gibt der aktuelle Waldzustandsbericht (.pdf 5 S.)

Werden unter dem Deckmantel "Verkehrssicherungspflicht" wertvolle Bäume gefällt?

„Die Benutzung des Waldes geschieht auf eigene Gefahr. Dies gilt insbesondere für waldtypische Gefahren.“ (Bundeswaldgesetz, Juli 2010, § 14 Abs. 1) Dennoch gibt es Ausnahmeregelungen: viele Straßen- und Wegekategorien, an denen wertvolle Bäume gefällt werden können, obwohl der Waldbesitzer „grundsätzlich keine Maßnahmen zum Schutz der Wegebenutzer vor waldtypischen Gefahren schuldet.“
 
So können unter dem Deckmantel 'Verkehrssicherungspflicht' oft wertvolle Biotopbäume vernichtet werden. Reduziert der Erlass des sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) vom 23. September 2011 zu "Verkehrssicherungspflichten im Wald unter Beachtung von Rechtsvorschriften des Naturschutzes" weiter die Anzahl der Habitatstrukturen für sensible Arten und Biotope im Wald? Hier die Anfrage und Antwort: KlAnfr Johannes Lichdi GRÜNE 09.12.2011 Drs 5/7690

Baumschutz und Wald:

  • Verkehrssicherungspflicht im Wald
    KlAnfr Johannes Lichdi GRÜNE 09.12.2011 Drs 5/7690
  • Baumfällungen an der B 6 an den Hängen der "Linkselbischen Täler" zwischen Scharfenberg und Meißen
    KlAnfr Johannes Lichdi GRÜNE 10.06.2011 Drs 5/6053
  • Verlust von Obstbäumen an Sächsischen Straßen und Wegen II:    KlAnfr, 21.09.2009, Drs 4/15911
  • Fällung von Großbäumen im Schlosspark Hubertusburg (Wermsdorf/Kreis Nordsachsen)
     KlAnfr, 21.10.2009, Drs 5/216

  • Beseitigung von Bäumen durch die Landestalsperrenverwaltung (LTV) im Freistaat Sachsen:

      KlAnfr, 25.05.2009, Teil 1, Drs 4/15562
    KlAnfr, 25.05.2009, Teil 2, Drs 4/15563 

  • Schirmherr Johannes Lichdi: Leipzig braucht mehr Straßengrün in Gründerzeitvierteln und wieder Obstbäume:
    Veranstaltung am 24.04.09 
  • Waldumwandlungsgenehmigung beim Flurstück 179, Gemarkung Dresden-Loschwitz (Saloppe)
    KlAnfr, 26.08.2008, Drs 4/13055 
  • Weidgebühr für Bienen im Sachsenforst:
    KlAnfr, 08.09.2008, Drs 4/13200 
  • Baumpflanzaktion im Tharandter Forstbotanischen Garten
    News vom 27.04.2008
  • Fällung von Bäumen in Ullersdorf: 
    KlAnfr, 11.04.2008, Drs 4/11923 
  • Begrenzung kommunaler Baumschutzsatzungen beschneiden kommunale Selbstverwaltung:
    Redebeitrag vom 05.03.2008
  • Verlust von Obstbäumen an sächsischen Straßen und Wegen: 
    KlAnfr, 08.01.2008, Drs 4/10846 
  • Sachsens Wälder besser auf den Klimawandel vorbereiten:
    Redebeitrag vom 08.06.2007
  • Rückübertragung der Liegenschaften Königsbrücker Heide und Gohrischheide Zeithain von der "Stiftung Wald für Sachsen" in das Eigentum des Freistaates Sachsen:
    KlAnfr, 12.12.2006, Teil 1, Drs 4/7348
    KlAnfr, 12.12.2006, Teil 2, Drs 4/7349 
  • "Paragraphen-Pranger-Gesetz":
    KlAnfr, 04.10.2006, Teil 1, Drs 4/6619
    KlAnfr, 04.10.2006, Teil 2, Drs 4/6620 
  • Geplante Aufhebung des Baumschutzes in den Städten und Dörfern Sachsens
    Standpunkt der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, August 2006
    siehe auch: www.baumschutz-sachsen.de
  • Anlage von Rückegassen im Staatswald:
    KlAnfr, 08.12.2005, Teil 1, Drs 4/3673 
    KlAnfr, 08.12.2005, Teil 2, Drs 4/3674
  • Charta für Holz:
    KlAnfr, 06.12.2005, Teil 1, Drs 4/3656 
    KlAnfr, 06.12.2005, Teil 2, Drs 4/3657
  • Beschaffung von Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung:
    Antr, 25.11.2005, Drs 4/3520 (Der Antrag wurde am 09.12.2005 im Landtag behandelt und in geänderter Form (Drs 4/3719) beschlossen.)
www.baumschutz-sachsen.de