Sie sind hier: Themen der 4. WahlperiodeRechtsextremismus > Abwehrkräfte stärken!

Prävention:

  • So wie die CDU-Fraktion den Extremismus-Begriff gebraucht, dient er der Verschleierung:
    Rede vom 14.05.2009
  • Antifaschistische Kundgebung mit Konzert von "Frittenbude" und "Egotronic" am 13. Februar 2009 in Dresden - Errichtung eines Kontrollbereiches und Kesselung:
    KlAnfr, Johannes Lichdi GRÜNE, Julia Bonk Linksfraktion, Caren Lay, Linksfraktion 02.03.2009, Teil 1, Drs 4/14853
    KlAnfr, Johannes Lichdi GRÜNE, Julia Bonk Linksfraktion, Caren Lay, Linksfraktion 02.03.2009, Teil 2, Drs 4/14854
    KlAnfr, Johannes Lichdi GRÜNE, Julia Bonk Linksfraktion, Caren Lay, Linksfraktion 02.03.2009, Teil 3, Drs 4/14855
    KlAnfr, Johannes Lichdi GRÜNE, Julia Bonk Linksfraktion, Caren Lay, Linksfraktion 02.03.2009, Teil 4, Drs 4/14856
    KlAnfr, Johannes Lichdi GRÜNE, Julia Bonk Linksfraktion, Caren Lay, Linksfraktion 02.03.2009, Teil 5, Drs 4/14857
  • Bei der Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit besteht erhöhter Handlungebedarf:
    Rede vom 13.03.2009
  • Bürgerfrühstück "Pieschen ist bunt" am 6. Oktober 2007:
    KlAnfr, 28.11.2007, Teil 1, Drs 4/10514
    KlAnfr, 28.11.2007, Teil 2, Drs 4/10515
    KlAnfr, 28.11.2007, Teil 3, Drs 4/10516
    KlAnfr, 28.11.2007, Teil 4, Drs 4/10517
  • Programme gegen Rechtsextremismus:
    KlAnfr, 22.06.2007, Drs 4/9205
  • Beratungsleistungen des Kulturbüros Sachsen e.V. bewegen sich alle in rechtlich einwandfreien Raum:
    Redebeitrag vom 24.01.2007
  • Anti-Nazi-Bundesprogramme müssen erhalten werden
    Redebeitrag vom 13.10.2006
  • Ressortübergreifende Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Programms "Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz"
    KlAnfr, 22.02.2006, Drs 4/4425
  • Bekämfpung des Rechtsextremismus:
    Redebeitrag vom 15.03.2006
  • Rechtsextremismus an Sächsischen Schulen:
    KlAnfr, 27.01.2006, Drs 4/4161
  • Antifa-Klausel der PDS:
    Redebeitrag vom 24.01.2006

Pressemitteilungen zum Thema:

PM-Nr.: 267/2009 Datum: 03.12.09, Sturm 34 - GRÜNE: Urteil des Bundesgerichtshofs birgt Chancen

PM 2009-036: CDU-Gesetzentwurf für Versammlungsgesetz ist untaugliche Symbolpolitik

PM 2008-352: Eingreiftruppe Terrorabwehr? - GRÜNE: Wenig Sachkenntnis, viel Rambo-Manier!

PM 2008-327: Landesprogramm 'Weltoffenes Sachsen' - Sachsen muss die Mängel des Bundesprogramms ausgleichen

PM 2008-316: GRÜNE kritisieren Ankündigung des Videodrohnen-Einsatzes bei Demonstration gegen Naziläden

PM 2008-305: Polizeiliche Beanstandung von Anti-Nazi-Plakat - GRÜNE Kritik

PM 2008-183: Versammlungsgesetz - GRÜNE: Staatsregierung muss nachbessern

PM 2008-161: GRÜNE zu 'Hakenkreuz-Fall': Keine Vorverurteilungen

PM 2008-151: Verfassungsschutzbericht - Kein Grund zur Entwarnung!

PM 2008-051: GRÜNE kritisieren Sächsisches Versammlungsgesetz

PM 2008-40: Sächsisches Versammlungsgesetz - GRÜNE skeptisch

PM 2007-442: Neonazi-Angriff auf junge Frau in Mittweida - Ich freue mich über die Zivilcourage der jungen Frau

PM 2007-434: GRÜNE zu Antifa-Verfassungsergänzung in Mecklenburg-Vorpommern

PM 2007-433: Ministerpräsident auf dem Kommunalforum: Zwei Schritt vor und einen zurück

PM 2007-404: GRÜNE kritisieren Ruf nach neuem NPD-Verbotsverfahren als "Symbolpolitik"

PM 2007-317: Kritik an Rückendeckung für Bürgermeister Deuse durch sächsische FDP

PM 2007-282: Arbeitsmarkt

PM 2007-157: Mittweida braucht neben Geld auch qualifizierten Lokalen Aktionsplan

PM 2007-101: Unter Deckmantel der 'Wehrhaftigkeit' betreibt Mackenroth schädliche Symbolpolitik

PM 2007-61: Bundesregierung gefährdet erfolgreiche Arbeit gegen Rechtsextremismus

PM 2006-485: CDU-Generalsekretär soll aufhören, Toleranzprogramme mies zu machen

PM 2006-438: Gute Benotung 'Weltoffenes Sachsen'

PM 2006-131: Studie "Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Sachsen"

PM 2006-81: GRÜNE fordern in Änderungsantrag Erhalt der Bundesförderung von Projekten gegen Rechtsextremismus

PM 2006-47: Demonstrationsrecht - Vorschlag des Innenministers eindeutig verfassungswidrig