Sie sind hier: Themen der 4. WahlperiodeMobilität & Verkehr > Schienenverkehr

Schienenverkehr:

  • "Sachsentakt 21" - Qualitätsoffensive für den Bahnverkehr in Sachsen: Veranstaltungsreihe 
  • Wir wollen uns mit dem langsamen Dahinsiechen des SPNV/ÖPNV nicht länger abfinden.
    Rede vom 25.06.2009
  • Ausgewählte Reisendenzahlen im Schienenpersonenhah- und Fernverkehr in Sachsen:
    KlAnfr, 13.03.2009, Drs 4/15044

  • Eisenbahnstrecke Berlin - Elsterwerda - Dresden:
    KlAnfr, 24.11.2008, Teil 1, Drs 4/13878
    KlAnfr, 24.11.2008, Teil 2, Drs 4/13879
  • Was wusste Tiefensee? - oder: die Selbstdemontage eines ehemaligen sozialdemokratischen Hoffnungsträgers aus Sachsen:
    Rede vom 12.11.2008
  • Imagekiller Hartmut Mehdorn macht die Bahn kaputt – Verkehrsminister Jurk soll sich für Rücknahme von Bedienzuschlag und Preiserhöhungen einsetzen:
    Antr, 01.09.2008, Drs 4/13096
    Rede vom 12.09.2008
  • "Wir wollen einen Öffentlichen Personennahverkehr in Sachsen, der Mobilität für alle ermöglicht - auch im ländlichen Raum":
    Rede vom 20.06.2008
  • Darstellung von Verkehrsverbindungen in Sachsen in Broschüre des Innenministeriums zur Kreisreform:
    KlAnfr, 28.05.2008, Drs 4/12386
  • Studie "Sachsen im Stundentakt"
    Bericht vom 24.04.2008
  • Beteiligung der Bundesländer bei Bahnprivatisierung dauerhaft sichern!
    Antr, 04.03.2008, Drs 4/11459
  • Verkauf von Empfangsgebäuden durch die Deutsche Bahn AG:
    KlAnfr, 21.01.2008, Drs 4/10986
  • Finanzierung von Einrichtung und Betrieb eines Bahnhaltepunktes:
    KlAnfr, 04.01.2008, Drs 4/10780
  • Bahnstrecke Riesa - Rhäsa und Südumfahrung Lommatzsch:
    KlAnfr, 19.10.2007, Teil 1, Drs 4/10110
    KlAnfr, 19.10.2007, Teil 2, Drs 4/10111
  • Privatisierung der Deutschen Bahn AG:
    Rede vom 27.09.07
    Zusammenfassung der zehn Anfragen
    KlAnfr, 15.06.2007, Teil 1, Drs 4/9042
    KlAnfr, 15.06.2007, Teil 2, Drs 4/9043
    KlAnfr, 15.06.2007, Teil 3, Drs 4/9044
    KlAnfr, 15.06.2007, Teil 4, Drs 4/9045
    KlAnfr, 15.06.2007, Teil 5, Drs 4/9046
    KlAnfr, 15.06.2007, Teil 6, Drs 4/9047
    KlAnfr, 15.06.2007, Teil 7, Drs 4/9048
    KlAnfr, 15.06.2007, Teil 8, Drs 4/9049
    KlAnfr, 15.06.2007, Teil 9, Drs 4/9050
    KlAnfr, 15.06.2007, Teil 10, Drs 4/9051
  • "Wiederaufbau der Weißeritztalbahn"
    Antr., 14.09.2007, Drs. 4/9833
  • Privatisierung der Deutschen Bahn AG als integrierter Konzern mit Infrastruktur verhindern
    Antr., 13.09.2007, 4/9832
  • Einheitliche Bahnaufsicht durch Eisenbahnbundesamt (EBA):
    KlAnfr, 09.02.2007, Teil 1, Drs 4/7937
    KlAnfr, 09.02.2007, Teil 2, Drs 4/7938
  • Förderung des Erwerbs von Doppelstockwagen und Verlängerung der Nahverkehrsverträge zugunsten der DB Regio:
    KlAnfr, 21.11.2006, Teil 1, Drs 4/7048
    KlAnfr, 21.11.2006, Teil 2, Drs 4/7049
  • Fahrpreiserhöhungen der Deutschen Bahn AG in dieser Höhe ungerechtfertigt:
    Redebeitrag vom 17.11.2006
  • Schmalspurbahnen in Sachsen - Baustein des ÖPNV und touristischer Anziehungspunkt:
    ÄAntr, 15.11.2006, Drs 4/6979
    (Der Antrag wurde für erledigt erklärt.)
  • Mehr Verkehr und Wettbewerb auf der Schiene!
    Redebeitrag vom 19.07.2006
  • Zukunft Döllnitzbahn:
    KlAnfr, 15.12.2005, Drs 4/3773
  • Bahnstrecke Riesa - Nossen:
    KlAnfr, 13.12.2005, Drs 4/3753
  • Grenzüberschreitender Schienenverkehr in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz:
    KlAnfr, 20.06.2005, Drs 4/2327
Verkehrskonferenz Sachsentakt21

Pressemitteilungen zum Thema:

PM 2009-034: Vogtlandexpress - GRÜNE: Plauen, Zwickau und Chemnitz dürfen nicht vom schnellen Bahnverkehr abgehängt werden

PM 2009-028: GRÜNE fordern schnellen Wiederaufbau der Weißeritztalbahn bis Kipsdorf

PM 2009-019: Verkehrskonferenz 'SACHSENTAKT 21' - GRÜNE: Staatsregierung fehlt Zielstellung für Qualität des öffentlichen Verkehrs bis 2015

PM 2009-13: GRÜNE legen Studie für Renaissance des öffentlichen Verkehrs in Sachsen vor

PM 2008-358: 2-Stunden-Takt Dresden-Leipzig - GRÜNE: Die Kürzungspolitik der Bahn ist unerträglich - Nimmt sich Jurk endlich der Probleme an?

PM 2008-170: Bahnprivatisierung - Sachsen darf dem Druck der Kanzlerin und Tiefensees nicht nachgeben

PM 2008-164: Grüne fordern Verbesserung der Bahnverbindung Berlin-Dresden

PM 2008-141: GRÜNE fordern Bahnoffensive für Sachsen und legen Studie 'Sachsen im Stunden-Takt' vor

PM 2008-108: Eingesparte Transrapid-Millionen - GRÜNE fordern Geld für sächsische Strecken

PM: Verkauf von Bahnhofsempfangsgebäuden

PM 2007-366: Rückt der Aufbau der Weißeritztalbahn näher?

PM 2007-344: Baustart Weißeritztalbahn? - Zu schön, um wahr zu sein

PM 2007-199: Wiederaufbau der Weißeritztalbahn wird unnötig verzögert

PM 2006-490: Die Autobahn A 17 ersetzt nicht neue Verkehrskonzepte

PM 2006-480: Weißeritztalbahn - Oppositionsarbeit erfolgreich

PM 2006-432: Schmalspurbahnen - Koalition bekommt kalte Füße

PM 2006-254: GRÜNE fordern lückenlose Aufklärung über Kostenexplosion bei City-Tunnel

PM 245-2006: Privatisierung der Bahn – aber ohne Schienennetz!

PM 2006-95: Landesverkehrsgesellschaft soll Schienen von DB-AG übernehmen

PM 2006-58: "Unheilige Allianz gegen Schiene" - gegen Kürzung der Regionalisierungsmittel Farbe bekennen